Computer

Sony Vaio formatieren- Ohne CD klappt’s auch

Das Sony Vaio Notebook, kann zum Glück auch ohne einer CD formatiert werden. Mehrere Möglichkeiten stehen dafür zur Verfügung. Einige Hinweise sollten Sie jedoch beachten.

Sie benötigen:

  • Eine Menge Zeit (in etwa 2 Stunden)
  • Ein USB Stick oder eine externe Festplatte

Sony Vaio ohne CD formatieren

Sind Sie im Besitz eines Sony Vaio, so sollten Sie die Festplatte in gleichmäßigen Abständen neu formatieren. Einmal Jährlich kann Man das ohne weiteres wiederholen. Dadurch steigert sich die Leistung des Sony Vaio Notebooks. Ohne CD ist es sehr unproblematisch und mehrere Möglichkeiten stehen Ihnen zum Diensten:

Vorab, sollten alle Daten abgesichert werden. Auf einem USB Stick oder auch auf einer externen Festplatte können Sie alle Programme und Daten sichern. Sie müssen im es im Hinterkopf behalten, dass nach dem Formatieren Ihre Daten unwiderruflich gelöscht worden sind und Sie nur noch Ihr Betriebssystem auf dem PC besitzen.

Demnach können Sie Ihr Notebook herunterfahren und wieder neu starten. Die Taste F-12 sollte demnach direkt gedrückt werden. Direkt wird Ihnen ein Optionsmenü angezeigt wo Sie dann die Option „System wiederherstellen“ auswählen können. Ihr Sony Vaio wird sich somit neu formatieren.

Sie können aber auch eine alternative nutzen und Ihr Notebook neu formatieren, ohne es neu starten zu müssen. Dazu sollten Sie auf den unten links liegenden „Start“ Button drücken. Demnach sollten Sie „Programme“ ausgewählt haben und ein Klick auf „Vaio Care“ gedrückt haben. Danach können Sie wie gewünscht „Wiederherstellung“ auswählen.

Sony Vaio- folgende nützliche Informationen

Besitzen Sie ein Sony Vaio Notebook, so wird das wiederherstellen des Systems unproblematisch werden.
Es funktioniert auch ohne einer CD, da Sie zum Formatieren kein Betriebssystem auf einer CD benötigen.
Die Besonderheit des Sony Vaio ist, dass es bereits das Betriebssystem beim Kauf auf der Festplatte beinhaltet.
Wollten Sie sich sichergehen, so können Sie eine Recovery CD erstellen. Ihre Daten und Programme können demnach nicht verloren gehen. Für dies sollten Sie „Vaio Care“ auswählen und auf „Recovery Medium erstellen“ Klicken. Die Recovery CD steht Ihnen demnach immer zum Formatieren zur Verfügung.

Tipp:  PC stürzt plötzlich ab – Ursachen und Lösungen

Leave a Comment