Internet

Sie suchen jemanden? – Wie man Personen im Internet finden kann

Ist es ihnen auch schon mal passiert das sie z.B. Ein altes Klassenfoto gefunden haben und sich gefragt haben was wohl aus ihrer alten Schulfreundin oder ihrem Schuldfreund geworden ist? Man weiß vielleicht noch den Namen aber wer weiß schon ob sich der Nachname durch eine Hochzeit schon ein anderer ist? Wie und wo Sie am besten nach vermissten Menschen suchen, dass erfahren sie hier.

Heutzutage findet man über fast jede Person Informationen im Internet. Das macht es um einiges leichter um einen alten Freund oder vermisste Verwandte wieder zu finden.

Soziale Netzwerke nutzen

Mit mehr als eine Milliarde angemeldeter Nutzer ist Facebook eines der bekanntesten und größten Sozialen Netzwerke der heutigen Zeit. Eine Richtline von Facebook hilft Ihnen die gesuchte Person zu finden. Diese Richtlinie besagt das jeder seinen eigenen Namen zum anmelden eines Profils verwenden muss. Unser Tipp ist nur nach dem Vornamen zu suchen, gleichzeitig aber die Suche auf z.B. die Schule, den Wohnort und auf andere Faktoren, die Ihnen bekannt sind zu begrenzen.

Bei anderen Sozialen Netzwerken wie z.B. Google+ gestaltet sich die Suche etwas schwieriger. Da hier die Privatsphäre des Einzelnen stärker gewahrt wird ist es schwieriger Menschen zu finden aber dennoch nicht unmöglich. Um bei Google+ jemanden zu finden müssen sie genauso wie bei Facebook Mitglied bzw. Nutzer sein. Über die Suchleiste oben rechts auf der Seite von der aus sie Ihre Google-+-Kreise kreieren, können sie den Namen der gesuchten Person und andere Informationen die sie über die haben, einfügen.

Im allgemeinen lässt sich behaupten das die Personensuche über soziale Netzwerke zumindest theoretisch möglich ist. Natürlich gibt es neben Facebook und Google+ auch noch andere beliebte Netzwerke. Beispielsweise wird Xing gerne von Menschen benutzt die beruflich sehr vernetzt sind und sein müssen. Auch hier müssen Sie sich erst selbst anmelden um die Suchfunktion der Seite nutzen zu können. Wo sie bei Tumblr oder Pinterest mehr Erfolg mit der suche nach dem Nicknamen der Person haben werden, ist es bei Xing allerdings sehr viel wahrscheinlicher das sie Personen unter ihrem realen Namen finden.

Tipp:  Bei Amazon eine Reklamierung anmelden - so klappt`s

Immer noch nicht fündig geworden?- Alternativen zu sozialen Netzwerken

Wenn Sie die ehemalige Schule und den Abschlussjahrgang der Person kennen haben sie noch eine Chance sie über verschiedene Ex-Schülernetzwerke wie z.B. die Stayfriends- Community zu finden. Manche Menschen lassen ihre Namen und Kontaktdaten auf solchen Seiten notieren damit man sie finden kann. Auch hier müssen sie sich bei den meisten Seiten vorher anmelden.
Wenn Selbst hier die Suche erfolglos bleibt probieren sie es mit einer Personensuchmaschine wie z.B. www.personensuche.de. Die durchsucht das Internet auf jegliche Informationen über die Gesuchte Person.

Es ist nicht immer leicht jemanden zu finden. Aber wenn Sie weder über soziale Netzwerke noch über Personensuchmaschinen die Person finden können vergessen sie nicht auch Bekannte zu fragen die die Person auch kennen, dass kann auch oft weiterhelfen.

1 Comment

  • Ich suche ein freund in jungen zeit 1973 der vater war sport lehrer in TOGO hauptstadt Lome
    mit name van hettingen der junge heisse Bjorn van Hettingen deutch

Leave a Comment