Kredit

Kredit von privat – die Win-win-Situation für alle Beteiligten

„Suche 5.000 DM von privat“ – so lasen sich vor einigen Jahren noch private Kreditgesuche in den Printmedien. Wie fast überall hat das Internet auch die Kredite von privat gründlich verändert. Es kommt noch ein weiterer Punkt hinzu. Die früheren Kreditgesuche wurden in der Regel von Personen aufgegeben, die faktisch keine Chance hatten, bei einer Bank ein Darlehen zu erhalten. Diesen Anzeigen haftete der Stallgeruch der Zahlungsunfähigkeit an. Kredite von privat haben eine grundlegende Änderung erfahren.

Darlehensnehmer über alle Bonitätsstufen hinweg

Kreditportale, die Anleger und Darlehensnehmer zusammenbringen, fingen im Jahr 2007 an, sich in Deutschland zu etablieren. In den angelsächsischen Ländern reicht die Tradition weiter zurück. In den USA agieren Banken schon seit vielen Jahrzehnten als Vermittler zwischen Hypothekennehmern und Anlegern, die in Baufinanzierungen investieren wollten. Kredite von privat, anfänglich in Deutschland auch auf den entsprechenden Portalen von Verbrauchern mit schwächerer Bonität genutzt, sprechen heute alle Bonitäten an. Ein Grund dafür, weshalb auch viele Verbraucher, die von den Banken mit Kusshand als Kreditnehmer genommen werden würden, eine solche Plattform vorziehen, hat mit der Reputation der Institute zu tun. Der Ruf der Finanzwirtschaft hat durch die Krise 2009 massiven Schaden genommen. Das von einigen Menschen subjektiv als geradezu unseriös wahrgenommene Geschäftsgebaren hat den Wunsch verstärkt, abseits der Geldhäuser aktiv zu werden. Dies gilt für Anleger ebenso wie für Kreditnehmer. Kreditportale bieten allen Seiten das, was sie suchen.

Kreditportfolio als Anlagestrategie

Darlehensnehmer mit schwacher Bonität finden auf einem Kreditportal eher die Chance, eine Finanzierung zu erhalten. Kredit suchende, die zwar durch eine Bank eine Finanzierung erhalten würden, aber dies nicht wünschen, können hier noch besser Geld aufnehmen. Anleger, die keine Lust mehr auf miese Einlagenzinsen haben, aber die schwankenden Kurse an der Börse scheuen, erhalten auf einem solchen Portal attraktive Zinsen. Vergleichsportale wie beispielsweise kreditvonprivat.net geben einen hervorragenden Überblick, welcher Anbieter was leistet. So verlangt nicht jedes Kreditportal eine Schufa-Auskunft. Andere bieten eine penible interne Bonitätsprüfung, welche auf Wunsch des Darlehensnehmers mehrere Stufen durchlaufen kann. Je höher die Stufe ausfällt, um so transparenter wird er für potenzielle Geldgeber. Damit steigt auch die Chance, das Finanzierungsprojekt realisieren zu können. Für Anleger bietet sich die Möglichkeit, aus unterschiedlichen Darlehen ein Portfolio zusammenzustellen, welches unterschiedliche Laufzeiten der Kredite und unterschiedliche Zinssätze, abhängig von der Bonität des Kreditnehmers, beinhalten kann. In den seltensten Fällen wird ein Projekt von einem Investor alleine finanziert, in der Regel finden sich mehrere Anleger, die sich jeweils mit kleineren Beträgen beteiligen. Risikodiversifizierung und der Allmacht der Banken ein Schnippchen zu schlagen sind die positiven Aspekte dieser Portale.

Tipp:  Ausbildung auf Kredit? Ja oder Nein?

Leave a Comment