Home / Konsolen / Die neue Playstation 4

Die neue Playstation 4

Bei der Playstation 4 handelt es sich um eine stationäre Spielkonsole von Sony Computer Entertainment. Diese Konsole ist die achte Generation und steht in Konkurrenz mit der Xbox One von Microsoft. Die neue Playstation 4 ist sehr leistungsstark und zeichnet sich durch einen hochmodernen Grafikprozessor aus.
Die Playstation 4 ist mit ihren 2,8 kg leichter als die Vorgängerversion. Es werden DualShock-4-Controller verwendet, er besitzt eine identische Datenübertragungstechnik wie bei der Playstation 3, also per Bluetooth oder USB-Kabel. Dennoch kann man den DualShock 3von der Playstation 3 nicht mit der Playstation 4 kombinieren. Bei dem DualShock-4-Controller ist ein Touchpad integriert, auch ist ein Audioausgang für Kopfhörer und Mono-Lautsprecher vorhanden. Der Selectknopf und der Startknopf wurden entfernt, dafür gibt es eine Optionstaste. Die zwei Analogsticks haben eine bessere Griffigkeit als bei der Vorgängerversion. Die Trigger sind nun nach innen gekrümmt und nicht mehr nach außen, wie es noch bei der Playstation 3 war. Zur optimalen Bestimmung des Controllers im Raum dient eine Leuchtfläche, welche auch Light Bar genannt wird. Auch eine Share-Taste ist nun vorhanden, diese erlaubt ein Gameplay in Echtzeit zu streamen. Erfahre auf Ps4magazin.com mehr über die neue Familien Konsole.

Mehr Entertainment geht nicht

Die Playstation Camera ist eine Weiterentwicklung der Playstation Eye. Sie erlaubt eine Tiefenwahrnehmung der Umgebung. Ein Sensor kann zum Beispiel zur Bewegungserkennung genutzt werden, der zweite Sensor kann unter anderem dazu verwendet werden einen Videomitschnitt aufzuzeichnen. Die Kamera unterstützt eine HD-Auflösung und eine Bildrate von 240 Bildern pro Sekunde. Ebenso besitzt die Kamera 4 Mikrofone, diese dienen dazu Geräusche zuzuordnen.
Bei dem vorhandenen vorinstallierten Betriebssystem handelt es sich um das OrbisOS, dieses System wurde selbst von Sony entwickelt. Auf der Benutzeroberfläche wurde die XrossMediaBar entfernt und es ist nun zu Multitasking fähig, das heißt man kann zum Beispiel den Internet-Browser öffnen ohne ein Spiel beenden zu müssen. Die Konsole ist nicht in der Lage Spiele von früheren Versionen abzuspielen, jedoch plant Sony diese Spiele über einen Internetdienst zu streamen.
Die Updates der System-Software und auch von Spielen lassen sich bequem im Hintergrund herunterladen, somit geht keine Zeit verloren und man ohne Probleme weiterspielen. Während man ein Spiel herunterlädt, kann man bereits während des Downloads beginnen zu spielen. Das neue PS4-System merkt sich wie du spielst und wählt für dich Inhalte aus, welche du am meisten nutzt. Deine gebrauchten Spielen kannst du tauschen, verkaufen oder verleihen.
Mit der eingebauten Playstation Camera und dem Mono-Headset kannst du mit deinen Freunden sprechen. Man kann das System durch Stimmbefehl navigieren, somit hat man die Hände frei. Wenn man mal nicht zu Hause ist kann man mit der Playstation App von dem Smartphone oder Tablet aus auf das Ps4-System zugreifen.

Tipp:  Liste mit den besten Playstation 3 Spielen aller Zeiten – Ps3

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*